Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Toyota stoppt den Verkauf von drei Autos

2024-06-05

Laut Bloomberg hat Japan ein Moratorium für die Lieferung und den Verkauf von sechs derzeit auf dem Markt befindlichen Fahrzeugen, darunter drei Toyota-Modellen, angekündigt, was einen Sicherheitsskandal, an dem einige der weltweit führenden Automobilhersteller beteiligt sind, weiter eskaliert.


Das japanische Ministerium für Land, Infrastruktur, Verkehr und Tourismus teilte am 3. Juni mit, dass Toyota bei den Fußgängersicherheitstests der drei neuen Modelle Corolla Fielder, Corolla Axio und Yaris Cross fehlerhafte Daten vorgelegt und bei der Unfallsicherheit modifizierte Testfahrzeuge verwendet habe Tests von vier älteren Modellen, darunter dem Crown. Bei fünf Autoherstellern, darunter Honda und Mazda, wurde außerdem festgestellt, dass sie bei der Beantragung der Zertifizierung Sicherheitsdaten gefälscht oder manipuliert hatten.

Akio Toyoda, Präsident der Toyota-Gruppe, hielt am 3. eine Pressekonferenz ab, um sich zu entschuldigen. Bildquelle: Japanische Medien


-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- ----------------------------------------


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept