Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Ab 30.669 $! Nio führt offiziell die Marke ONVO ein, erstes Modell mit dem Namen L60

2024-05-16


Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass heute ein Feiertag ist – der Internationale Tag der Familie. Dieser Feiertag wurde 1994 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, um weltweit das Bewusstsein für Familienwerte zu schärfen.


Da die Familie der Ort ist, an dem Verhaltensnormen und Werte erworben werden, können Familien diese Werte durch angemessene Klimaschutzmaßnahmen und Bildung für ein nachhaltiges Leben von Generation zu Generation weitergeben. Doch trotz der hehren Absichten der Vereinten Nationen sind die Auswirkungen der Internationale Der Tag der Familien scheint die Erwartungen nicht erfüllt zu haben, und ich hätte den Feiertag nicht wiedererkannt, wenn Rakuten nicht eingeführt worden wäre, was schließlich kein Feiertag ist.

Die Marke ONVO von Nio hat gerade den Vorverkaufspreis für ihr erstes Produkt, den ONVO L60, mit 30.669 US-Dollar bekannt gegeben, was 4.184 US-Dollar günstiger ist als der Startpreis des Konkurrenzmodells, des Tesla Model Y. Der CEO des Unternehmens, Li Bin, eröffnete die Veranstaltung Erläuterung der Bedeutung von „ONVO“.

Li Bin, CEO von Nio, eröffnete die Veranstaltung mit einer Erläuterung der Bedeutung von „ONVO“. ONVO bedeutet „der Weg des Glücks“ und „jeder Weg, den Sie mit Ihrer Familie gehen, ist ein Weg des Glücks“, sagte Li Bin.

Das Markenlogo von ONVO weist auf einen Aufwärtspfad hin und seine Markenfarbe heißt „Morning Orange“, die Farbe der am Morgen aufgehenden Sonne. Es zeigt sich, dass ONVO eine familienorientierte Marke ist. Das Familienleben zu verbessern, ist die Mission von Nio. Nach einer grundlegenden Einführung in die Marke ONVO stellte Li Bin die Hauptfigur des Tages vor – ONVO L60.


Familienbedürfnisse, herausgefunden von Nio


Obwohl Nio erst heute offiziell angekündigt wurde, ist sein Aussehen seit langem kein Geheimnis mehr, und Nio hat zufällig die Person bekannt gegeben, die für das Design des L60 verantwortlich ist – VP of Design Raul Pires.

Pires begann seine Designkarriere bei Skoda, wo er für den Minvi, den Jaguar und den Spyder verantwortlich war, bevor er zu Bentley wechselte, wo er zwölf Jahre lang blieb.


Anschließend wechselte Pires zu Bentley, wo er zwölf Jahre lang blieb, die erste Generation des Continental GT entwarf und die nächste Generation der Bentley-Designsprache sowie den Flying Spur, das Continental GT-Cabriolet, die Azure-Reihe und den legendären Brooklands etablierte Modelle. Im Fall des ONVO L60 wollte er die Idee des „Way Up“ zum Ausdruck bringen, mit den „Way Up Lamps“ an der Vorder- und Rückseite, die von der Symbolik der Marke ONVO für den Weg nach oben inspiriert waren.

Jede Familie möchte, dass ihre Tage, nun ja, erfolgreich sind.

Mit einer Länge von 4828 mm, einer Breite von 1930 mm und einem Radstand von 2950 mm ist der ONVO länger und breiter und geräumiger als das Tesla Model Y. Wie groß ist er? Selbst wenn eine fünfköpfige Familie mit voller Ladung unterwegs ist, ist es möglich, „eine Kiste für jede Hand“ zu haben.

Um den riesigen Fahrraum des ONVO L60 zu demonstrieren, forderte ONVO außerdem zwei 183 cm große Zwillinge auf, ihre Beine gleichzeitig in der vorderen und hinteren Reihe zu kreuzen. Laut ONVO ist der Netto-Knieraum des L60 im Fond 3,5-mal größer als das Model Y und 7,5-mal größer als der Toyota RAV4.

Warum diese beiden Autos vergleichen? Weil sie zwei Epochen repräsentieren:

Seit seiner Markteinführung im Jahr 1994 ist der Toyota RAV4 mit 1.009.000 verkauften Einheiten der weltweite Verkaufsschlager im Zeitalter der Benzinfahrzeuge, und seit seiner Markteinführung im Jahr 2019 ist das Tesla Model Y der weltweite Verkaufsschlager bei Elektrofahrzeugen -Fahrzeug-Ära mit 1.189.000 verkauften Einheiten.

„Jeder hat den gleichen Wunsch nach einem besseren Familienleben“, sagte Li Bin. Apropos Familie: Das Streben nach Platz ist der gemeinsame Punkt dieser beiden „Champions“.

Li Bin hat auch eine „Familienauto-Wertformel“ herausgebracht, siehe die Tabelle unten:

Nach Ansicht von ONVO umfasst Familienspaß umfassende Sicherheit, Raumkomfort, intelligente Kabine, Reichweitenzusatz, Fahrerlebnis und intelligentes Fahren; Familienfreundlich deckt die Kosten für den Autokauf, die Kosten für die Energieergänzung, die Wartungskosten, die Zeitkosten, die Versicherungskosten und den Restwert ab. ONVO L60 ist ein Auto, das streng nach dieser Formel gebaut wurde.

An erster Stelle steht die Sicherheit. Der ONVO L60 verfügt über eine Stahl-Aluminium-Hybrid-Doppelkammerkarosserie, wobei der Fahrgastraum in jeder Hinsicht die Sicherheit der Familie gewährleistet und der Fahrgestellschutzraum für den Schutz der Kernkomponenten verantwortlich ist.

Besonders erwähnenswert ist der Fahrgastraum. Der ONVO L60 verwendet in mehreren wichtigen Teilen U-Boot-Stahl 2000MP, einen ultrahochfesten Stahl, der einem Gewicht von 20 Tonnen pro Quadratzentimeter standhält.

Bei einem 70 % Heckversatz-Crashtest bei 90 km/h blieb der Fahrgastraum des ONVO L60 intakt, das Hochvoltsystem wurde automatisch abgeschaltet, die Türgriffe sprangen sanft heraus und die Türen ließen sich problemlos öffnen .

Es sollte weiter klargestellt werden, dass die Kollisionsenergie bei Tests mit 90 km/h viermal so hoch ist wie die nationale Norm. Li Bin sagte, der Grund, warum ONVO der Heckaufprallleistung so viel Aufmerksamkeit schenke, sei, dass „die AEB-Leistung sehr gut ist, aber wenn Sie bremsen können, kann die Person hinter Ihnen möglicherweise nicht bremsen“. Nachdem die Sicherheit gewährleistet war, begann ONVO mit der Optimierung des Cockpit-Entertainment-Systems.

Der ONVO L60 übernimmt den überwiegend vertikalen Bildschirm des vorherigen Azalea-Modells und ersetzt ihn durch einen 17,2-Zoll-3K-Retina-Bildschirm mit einem Rahmen von nur 5,35 mm, 125 % der Anzeigefläche des Model Y und 225 % der Auflösung des Models Y. Der L60 bietet außerdem ein 13-Zoll-HUD-Head-up-Display und einen 8-Zoll-Entertainment-Szenenbildschirm im Fond. Ein 13-Zoll-HUD-Head-up-Display und ein 8-Zoll-Entertainment-Szenenbildschirm im Fond sind ebenfalls erhältlich.

Schade nur, dass das NOMI beim Nio weg ist.

Auch beim Energieverbrauch, der Teslas Spezialität ist, gelingt dem ONVO L60 ein neuer Durchbruch: Er verbraucht nur 12,1 kWh pro 100 km, weniger als die 12,5 kWh des Model Y.

Der Unterschied im Energieverbrauch spiegelt sich auch in der Reichweite wider: Die ONVO L60-Version mit Hinterradantrieb hat eine CLTC-Reichweite von 555 km, was nur 1 km mehr ist als das Modell Y; Der L60 Long Range hat eine CLTC-Reichweite von 730 km (die Long Range des Model Y beträgt 688 km). Darüber hinaus wird ONVO einen 1.000-km-Akku mit extrem großer Reichweite auf den Markt bringen.

Um eine Reihe zu realisieren, die mehr Familienanwender zufriedenstellen kann, ist der ONVO L60 mit einer umfassenden 900-V-Hochspannungsarchitektur ausgestattet, und sein 900-V-Siliziumkarbid-Hauptelektroantriebssystem verfügt über einen branchenführenden CLTC-Wirkungsgrad von 92,3 % und a Leistungs-Volumendichte von 8kW/L. Das 900-V-Hauptelektroantriebssystem ist mit einem branchenführenden CLTC-Wirkungsgrad von 92,3 % und einer Leistungs-Volumen-Dichte von 8 kW/l ausgestattet.

Gleichzeitig beträgt der Windwiderstandskoeffizient des ONVO L60, gemessen bei 120 km/h, Cd 0,229, was einen Spitzenwert unter den mittelgroßen SUVs der Welt darstellt.

Als Li Bin den ONVO L60 neben sich betrachtete, zeigte er viel Selbstvertrauen und sagte, dass Nios Forschung über die Bedürfnisse der Familie tiefer geht als die seiner Freunde und dass er auch einen Nachzügler-Vorteil hat.

Li Bin sagte, der ONVO L60 sei ein geräumiger, komfortabler SUV, der leicht zu fahren sei und einen viel kleineren Wenderadius habe als das Model Y, das einen kürzeren Radstand habe.

Der größte Vorteil von ONVO besteht darin, dass es von Nio unterstützt wird.

In den Augen von Qin Lihong, Vizepräsident von Nio, ist Nio eine „Generation von Schöpfern“, während ONVO eine echte „zweite Generation reicher Leute“ ist.

Es gibt Marken, bei denen mehr als 1.000 Stromwechselstationen direkt nach der Veröffentlichung auf ihr erstes Auto warten, aber wir sind erst nach zwei Jahren Auslieferung auf über 200 gestiegen. In vielen Systemen ist es (ONVO) ausgereifter, als sich irgendjemand hätte vorstellen können. Nach Ansicht von Li Bin benötigen ONVO-Benutzer Stromaustauschstationen mehr als Nio-Benutzer. Schließlich kann nicht jeder einen Parkplatz kaufen. Die überwiegende Mehrheit der städtischen Nutzer lebt in Wohnungen, daher fällt es vielen Nutzern, tatsächlich mehr als der Hälfte der neuen Energienutzer, sehr schwer, die Voraussetzungen für die Installation von Ladesäulen zu schaffen.

Während der Telefonkonferenz zu den Ergebnissen 2023 erläuterte Li Bin die Position von ONVO im Strombörsennetzwerk von Nio. Er sagte, dass das Stromaustauschnetzwerk von Nio in Zukunft in ein „dediziertes Netzwerk“ und ein „gemeinsames Netzwerk“ unterteilt wird, wobei ersteres ein dediziertes Netzwerk für Nio-Benutzer ist, das ONVO-Benutzern nicht zur Verfügung steht, und letzteres ein Stromnetz ist Austauschnetzwerk, das von Nio, Alpine und anderen Marken geteilt wird.

Bisher hat Nio weltweit 2.226 Stromaustauschstationen mit über 9.400 Superladesäulen und 11.000 Zielladestationen aufgebaut. Heute ist das System seit fünf Jahren in Betrieb und hat mehr als 32 Millionen Stromaustausche ermöglicht.

Ebenso legt Li Bin großen Wert auf den Aufbau des Vertriebsnetzes.

Bei Nio hat der Aufbau des Vertriebs- und Servicenetzes neben der technischen Forschung und Entwicklung einen sehr hohen Stellenwert. „Wenn wir unser Vertriebsnetz nicht ausbauen, wird es für uns nicht ausreichen, auf dem Markt zu konkurrieren“, sagte Li Bin zuvor. Deshalb hat Nio in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres mehr als 3.000 Verkaufsberater eingestellt. Dieses Jahr Diese Zahl soll deutlich steigen – und ONVO wird über ein völlig von Nio getrenntes Vertriebsnetz verfügen, wobei sich alle Vertriebsberater auf ONVO selbst sowie auf die „Familienbedürfnisse“ seiner Zielgruppe konzentrieren werden. Darüber hinaus wird die bestehende Vertriebskapazität von Nio berücksichtigt wird nicht betroffen sein.

Auch im Hinblick auf intelligentes Fahren kann Smart Cabin den gesamten Satz des ausgereiften Systems von Nio übernehmen, sodass es bei der Veröffentlichung gut funktioniert.


ONVO Motors verdient Geld für Nio.

Nios Jahr 2024 hat einen schwierigen Start. Li Bin gestand in der Ergebnissitzung des ersten Quartals, dass Nio zwar in einer Reihe von Bereichen Fortschritte gemacht habe, wie zum Beispiel der reibungslosen Einführung der zweiten Produktgeneration, der Veröffentlichung von Nio-Handys sowie Changan, Geely und anderen sechs Große Marken erreichen die Zusammenarbeit mit Stromaustauschstationen, aber die Gesamtleistung entspricht nicht den Erwartungen. Der Umsatz im ersten Quartal blieb mit 1,492 Milliarden US-Dollar weit hinter den Erwartungen von 2,195 Milliarden US-Dollar zurück. Nach der Veröffentlichung des Gewinnberichts fiel der Aktienkurs von Nio um bis zu 4 %, doch das anschließende Erscheinen der Marke ONVO in der Gewinnmitteilung brachte Nio neue Hoffnung. Geld verdienen hat für ONVO Auto oberste Priorität.

Für Nio hat die Steigerung der Verkäufe oberste Priorität, um die Break-Even-Grenze zu überwinden und die Nutzung seines stark investierten Nio Power-Netzwerks zu maximieren. Das Erreichen der Steady-State-Verkaufsschwelle von 30.000 Fahrzeugen pro Monat ist ein Meilenstein.

Auf dem chinesischen Automarkt wird es im Jahr 2023 nur zwei Autos mit durchschnittlichen monatlichen Verkäufen von mehr als 30.000 Einheiten geben: das Tesla Model Y und den Nissan Hennessey. Auch die Verkäufe dieser beiden Autos spiegeln einen Trend wider: den rasanten Aufstieg der Straßenbahnen und den Niedergang der Benzinautos.

Das Model Y übertrifft den Hennessey um mehr als 80.000 Einheiten pro Jahr, wobei durchschnittlich 40.000 Einheiten pro Monat verkauft werden. Andererseits sind die Verkäufe des Model Y im Jahresvergleich um 44,7 % gestiegen, während die Verkäufe des Hennessey um -10,6 % zurückgegangen sind.

Ohne zu diskutieren, warum das Model Y, das wie ein größeres Model 3 aussieht, so erfolgreich war, ist klar, dass kleine und mittelgroße SUVs das Potenzial haben, der größte Erfolg zu werden. Es ist auch klar, dass es eine kleine Gruppe von Menschen gibt, die bereit sind, mehr als 27.894 US-Dollar für einen Trolley auszugeben.

Deshalb hat Nio als erstes Modell das Model Y im Visier.

Um die neue Marke zu schützen, lud Li Bin auch Ai Tiecheng, der an der Organisation von Shanghai Disneyland beteiligt war, als Präsidenten von ONVO ein, in der Hoffnung, sein Verständnis für die Bedürfnisse von Familienanwendern einzubringen, um den Umsatz von ONVO sicherzustellen. Interessanterweise ist Ai Tiecheng auch der 107. Besitzer der Genesis Edition.

Letzte Woche erinnerte Ai Tiecheng bei seinem ersten öffentlichen Auftritt vor einer Gruppe von Medien an die Vergangenheit.

Im Jahr 2020 kamen Bingo und Lihong auf mich zu und sagten: „Alan, wir werden eine neue Marke für den Mainstream-Heimanwender schaffen.“ Damals dachte ich: „Ist das nicht ein Job, der genau auf mich zugeschnitten ist?“ Ich habe immer Arbeiten gemacht, die Familien Freude bereiten, und das ist meine Stärke, also habe ich damals nicht gezögert, hierher zu kommen.“ Das Einzige, worüber man sich Sorgen machen muss, ist, ob ONVO als neue Marke in der Lage ist, die Aufmerksamkeit der Benutzer zu erobern und eine breite Anerkennung zu erlangen. Die Kugel wurde gerade abgefeuert, lassen Sie sie noch etwas fliegen.


Aecoauto nimmt jetzt Bestellungen entgegen!


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept