Heim > Nachricht > Branchennachrichten

IM L6 wurde offiziell angekündigt, ganz zu schweigen davon, dass Xiaomis IM sich dafür entscheidet, er selbst zu sein

2024-05-15

Letzten Monat wurde 4 Year IM gegründet und wartete endlich auf seinen „Highlight-Moment“. Damals IM L6 Auf der Pressekonferenz vor dem Verkauf schien Liu Tao, der gemeinsame CEO von IM, die Marketingroutinen der Mobiltelefonindustrie nachzuahmen, inszenierte ein umfassendes „Benchmarking“-Drama konkurrierender Unternehmen und machte sich wiederholt über Xiaomi lustig keine wirkliche Intelligenz“, „Design setzt auf Nachahmung“. Überraschend ist, dass in der Super-Performance-Version IM L6 und Xiaomi SU7 Max Der Vergleich der drei elektrischen Parameter von Xiaomi Catching the Braid, letzterer veröffentlichte aus Protest drei Weibo-Beiträge. Am Ende war diese Farce...IM. Sie endete mit der Veröffentlichung des Entschuldigungsschreibens. Wie das Sprichwort sagt: „Schwarz und Rot sind auch Rot.“ Es fällt uns schwer, die Auswirkungen dieser Runde negativer Kommunikation auf IM zu beurteilen. Ist es ein Gewinn oder ein Verlust für den Protagonisten des Abends? IM L6 Es ist ein Verlust. Ehrlich gesagt, IM L6 Auf Produktebene kann man das Xiaomi SU7 durchaus als starken Gegner bezeichnen. also IM Wo ist die Härte? Wenn Sie Liu Tao ignorieren, ist dies ein gutes Auto.“ IM L6 Es ist die neueste Errungenschaft der „zehn Jahre harter Arbeit“ von SAIC New Energy Technology und integriert die modernste intelligente Technologie der Branche. „IM-Autoskala. L6 Es ist schwer zu sagen, ob dieses Schwert zehn Jahre lang geschärft wurde, aber die zweite Hälfte dieses Satzes ist tatsächlich sicher. Mit dem neu eingeführten „Skin Liar Digital Chassis“ war IM L6 das erste Auto des Landes mit „Crab-Walking-Fähigkeit“. Ich denke, das ist IM L6 „The Strongest Ace“.

up IM, viele werden wahrscheinlich an Fahrwerk und Fahrsteuerung denken. Das ist IM. Die Marke hat sich immer an die Produkttonalität gehalten. Im ersten ProduktiLM7superior wurde das zukunftsorientierte Ingenieursteam von Williams eingeladen, Tuning durchzuführen, und sie gewannen außerdem erfolgreich einen Guinness-Weltrekord für die „Längste Driftstrecke eines Elektrofahrzeugs“. Obwohl es etwas mehr „Spielerei als Realität“ ist, verdeutlicht es dennoch einige Probleme. Im IM L6superior, IM Durch intelligentes digitales Management wird dem Fahrzeug ein „Kleinhirn“ – das Skink Digital Chassis – hinzugefügt, das die Fahrleistung des Fahrzeugs auf eine neue Dimension hebt und ihm sogar das „Seitwärtsgehen“ ermöglichen kann. Die erste ist die Allradlenkung.

Normalerweise gibt es zwei Arten von Produkten, die mit dieser Funktion ausgestattet sind. Eine davon sind Fahrzeuge mit zu langem Radstand, die eine Allradlenkung erfordern, um den Wenderadius zu verkürzen, wie z. B. BMW 750Li, Xpeng X9 usw.; Der zweite Typ ist ein Modell, das Wert auf sportliche Leistung legt, um die Stabilität bei Hochgeschwindigkeitskurven zu verbessern, wie z. B. Porsche 911 und Lamborghini Huracan Evo. Das IM L6 Zu welcher Kategorie gehört es? Es macht beides. Bei niedriger Geschwindigkeit beträgt der Wenderadius des IM L6 nur 4,99 m, Wenden und Polo sind ebenso flexibel. Wissen Sie, die Größe dieses reinen Elektroautos ist mit einem Radstand von ungefähr 2950 mm beim Tesla Model S nicht allzu klein, während dessen Wenderadius 6,15 Reis erfordert. Für IM L6 Apropos: Das Überholen zweier Fahrspuren in beide Richtungen ist überhaupt kein Problem. Beim Vermeiden von Gefahren bei hoher Geschwindigkeit ermöglicht IM L6 die Hinterräder, dass das Heck des Fahrzeugs schnell aufholt, was die Reaktionsgeschwindigkeit des Fahrzeugs verbessert. IM sagte, dass mit dem Segen der Allradlenkung das IM L6-Körperreaktionsgeschwindigkeitsverhältnis ESP Soon bei 30 liegt %. Wenn Sie die Ergebnisse des Elchtests verwenden, um seine Fähigkeit zu quantifizieren, wären es 90,96 km/h, viel mehr als das Tesla Model S Plaid mit 84,9 km/h und der Porsche Taycan mit 84,3 km/h. Dies ist der einzige Elchtest-Durchbruch im weltweiten 85-km/h-Automodell.

Allerdings sind solche Vorteile für Benutzer oft schwer zu erkennen. IM Gibt es praktische explizite Funktionen? Natürlich gibt es das. Nehmen Sie ein konkretes Szenario als Beispiel.

Sie möchten gerade von einer Seitenparklücke aus einparken, stellen jedoch fest, dass die Autos vor und hinter Ihnen zu nah an Ihnen sind und Sie mehrmals umfahren müssen, bevor Sie die Parklücke verlassen können. Zu diesem Zeitpunkt können Sie auf dem Bedienfeld auf „Ein-Klick-Flucht“ klicken. Aufgrund des Radgeschwindigkeitsunterschieds schwenkt die Vorderseite des Fahrzeugs aus und fährt dann direkt los.

Tatsächlich verfügt IM L6 Das „Skinliar Digital Chassis“ nicht nur über das funktionale Highlight der Allradlenkung, sondern integriert auch die Steuermodule mehrerer Systeme wie Luftfederung und Torque Vector Control und wird zentral durch Algorithmen gesteuert, um dies zu erreichen gemeinsames Debuggen in allen Dimensionen. Kontrolle. Unterstützen Sie den gesamten OTA-Lebenszyklus. Je häufiger Sie es verwenden, desto besser wird es.


IM In der Pressekonferenz wurde erklärt, dass sie im zweiten Quartal dieses Jahres auch die Gimbal-Body-Control-Funktion einführen werden. Durch einen Eingriff im Millisekundenbereich in die Luftfeder und den Dämpfungsstoßdämpfer kann das Wanken der Karosserie bei Kurvenfahrten mit hoher Geschwindigkeit und großem Winkel erkannt und die Fahrleistung verbessert werden. Fahrkomfort. Neben dem digitalen Skink-Chassis wurde bei der Pressekonferenz auch der sehr praktische Rainy-Night-Modus hervorgehoben. Im regnerischen Nachtmodus verbessert IM L6 die am Fahrzeug montierte Kamera die Erfassung der Straße und der vorbeifahrenden KI. Die Rechenleistung beseitigt die Störungen durch Regen und Nebel und gleicht die Schwäche des menschlichen Auges bei schlechtem Wetter aus. Kurz gesagt, es fällt uns nicht schwer zu erkennen, dass Autofahren immer noch eine Frage von IM ist. Das wichtigste Verkaufsargument. Aus diesem Grund fuhr IM L6 mit LS6 fort. Der „Hurrikanmotor“ der Maschine kann Drehzahlen von bis zu 21.000 U/min erreichen, Spitzenleistung 579 kW, Drehmoment 800 N·m, Nullhundert-Beschleunigung 2,74 Sekunden, maximale Geschwindigkeit kann 308 km/h erreicht werden.

Liu Tao lernte, „den Mund zu halten“. Obwohl das Produkt bemerkenswert ist, war es schon immer ... IM Es sind alles Marken, die nicht besonders präsent sind. Am beeindruckendsten ist ihr CEO Liu Tao. Liu Tao hat viele „schreckliche“ Dinge getan. Er testete zum Beispiel die Beschleunigung auf der Autobahn-Standspur, machte Knödel live im Auto und sagte auf der Pressekonferenz unverblümt: „BBA Dem Autobesitzer geht es schlecht“ und so weiter.

Vielleicht haben Sie auch einen Eindruck von der jüngsten Zeit: Letzten Monat IM L6 In der Vorverkaufspressekonferenz gab es nicht nur „berührendes Porzellan“Xiaomi Falsches Schreiben der Xiaomi-Konfiguration, und Liu Taos Bemerkungen haben auch die Leute dazu gebracht IM Das Markenimage hat war stark betroffen: Unsere Klassenkameraden verpassen (wenn sie beschäftigt sind) sogar die Geburt ihrer eigenen Kinder. Wir haben auch einen Freund, der viermal hintereinander positiv getestet wurde und immer noch an vorderster Front der Arbeit bleibt. Einige unserer Klassenkameraden waren so betroffen grausam, dass sie ihre kleinen Kinder in Internate schickten.

So sehr, dass einige Internetnutzer scherzten: Wenn Sie ein IM weniger kaufen, wird ein Mitarbeiter weniger leiden. Als Brudermarke der SAIC-Gruppe, ROEWE, müssen alle kommen und auf mich treten. IM Die nachfolgenden Operationen sind noch verwirrender. Xiaomi Als das Auto verstummte und nicht mehr reagierte, „entschuldigte“ er sich am nächsten Nachmittag erneut, was im Verdacht stand, weiterhin „den Verkehr zu beeinträchtigen“. Obwohl „Schwarz und Rot auch Rot sind“, wird „Schwarz und Rot“ bei Massenverbrauchsgütern wie Autos, bei denen es um die persönliche Sicherheit geht, nicht nur positive Auswirkungen auf IM haben, sondern auch auf IM. Im Gegenteil, einige potenzielle Benutzer werden dadurch verloren gehen Imageverlust des Unternehmens. Abgesehen von IM und Xiaomi Dieser Sturm, IM L6Der Akku, mit dem es ausgestattet ist, hat auch für großes Aufsehen gesorgt. IM erklärte in der Pressekonferenz, dass IM L6 mit einer „präzisen 900-V-Festkörperbatterie mit ultraschneller Ladung und Lichtjahren“ eine ultralange Reichweite von mehr als 1000 Kilometern erreichen kann, aber dann stellte jeder fest, dass dies nicht der Fall war eine echte Festkörperbatterie.

Wie wir alle wissen, handelt es sich bei den in Elektrofahrzeugen üblicherweise verwendeten ternären Lithiumbatterien und Lithiumeisenphosphatbatterien um flüssige Lithium-Ionen-Batterien. Unter Bedingungen wie Überschwingen, Extrusion oder Kurzschluss kann es zu einem thermischen Durchgehen und einem Brand kommen. Festkörperbatterien ersetzen die bisherigen flüssigen Elektrolyte durch Festelektrolyte und lösen so das Problem von Batteriebränden, die durch äußere Extrusion, Durchstiche und Kurzschlüsse verursacht werden. Da die Energiedichte deutlich höher ist als bei Flüssigbatterien, hat sich außerdem die Reichweite des Fahrzeugs erheblich verbessert. Da Festkörperbatterien jedoch noch viele technische Probleme aufweisen, die noch nicht gelöst wurden, wurden sie nicht offiziell in Betrieb genommen. 


Previously, only Li auto-tested theirs on a live 150kW Semi-solid battery. "It is very difficult to mass produce, the output is relatively low, and the yield rate is also very challenging." This is Li Auto CEO Li Bin’s evaluation of semi-solid batteries. Just when everyone thought it was backed by SAIC IM When a new breakthrough was achieved, it was discovered that this was not the case.

Laut Liu Tao und Qingtao Energy General Manager Li Zheng, L6 Beschreibung der installierten Festkörperbatterie, L6Die Batterie verwendet eine ternäre positive Elektrode mit hohem Nickelgehalt und eine negative Elektrode aus Kohlenstoff-Silizium. Der Flüssigkeitsgehalt im Elektrolyten beträgt 5–10 %, basierend auf Oxidelektrolyten, wobei Polymere zugesetzt werden, um Verbundelektrolyte (IPC) zu bilden. Der Prozess nutzt eine Nano-Festelektrolytbeschichtung und die Bildung einer Festelektrolytschicht. Die Produktplanung von Qingtao Energy zeigt, dass dies nur ihr Produkt der ersten Generation ist und sie bis zur dritten Generation warten müssen, um ein echtes All-Solid-State-Produkt zu erreichen. Das bedeutet IM L6. Bei der „Festkörperbatterie“, mit der es ausgestattet ist, handelt es sich eigentlich um eine Halbfestkörperbatterie.

Beachten Sie außerdem, dass nur die Jahresversion IM L6 Max The Light mit dieser halbfesten Batterie ausgestattet ist. Dieses Modell ist leistungsstärker als das Modell mit Doppelmotoren.L6 Max Die Super-Performance-Version ist 40.000 Yuan teurer – Kosten und Produktionskapazität sind immer noch Hindernisse, die durch Halbfestkörperbatterien nicht umgangen werden können. Während Kosten- und Produktionskapazitätsprobleme durch hohe Verkaufspreise vermieden werden, stellen die Kennzeichnung „Festkörperbatterie“ und IM L6 die Bindung her. Diesmal ist Liu Tao in der Atmosphäre. Vor der Pressekonferenz heute Abend waren viele Menschen besorgt, ob Liu Tao heute Abend etwas Unglaubliches sagen und eine weitere heiße Suche auf Weibo auslösen würde. Die gute Nachricht ist: IM Diesmal zeigte er endlich etwas Zurückhaltung. Liu Tao war nicht mehr der Hauptredner der Pressekonferenz und wurde in dieser Pressekonferenz auch nicht erwähnt. Nur wenn es um den Wenderadius geht, empfand Xiaomi Cars den BMW Pinch als eine so sanfte „weiche Persimone“. Dankbarer Xiaomi, wie Li Xiang jetzt, lernte auch Liu Tao, „den Mund zu halten“.

Aecoauto nimmt jetzt Bestellungen entgegen!


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept